1. Region
  2. Vulkaneifel

Autofahrt mit 1,3 Promille

Autofahrt mit 1,3 Promille

Daun. (red) Bei einer Kontrolle am Kirmeswochenende ist der Polizei Daun ein 24-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Gerolstein aufgefallen. Der junge Mann war am Samstag mit seinem Auto unterwegs, obwohl er sowohl Alkohol getrunken als auch Drogen konsumiert hatte.

Ein Alkoholtest, den die Polizei durchgeführt hat, ergab 1,3 Promille. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten darüber hinaus weitere Drogen. Seinen Führerschein musste der 24-Jährige vorerst abgeben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.