Automaten im Visier der Diebe

Automaten im Visier der Diebe

KREIS DAUN. (red) Mit der Aufklärung zahlreicher Diebstähle ist derzeit die Polizei Daun befasst. In Hillesheim drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag in den Kindergarten und entwendeten dort während einer Feier ein Nokia-Handy sowie eine Geldbörse mit Bargeld und Scheckkarte.

In Mehren wurde in der Nacht zum Montag in ein Bistro im Gewerbegebiet eingebrochen. Dort wurde ein Automat aufgebrochen und Bargeld entwendet. In einem benachbarten Schreinereibetrieb wurde eine Scheibe eingeschlagen, aber nichts gestohlen. In eine Gaststätte in Kelberg-Zermüllen, die an der B 257 liegt, brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag einen Geldspielautomaten auf, entwendeten das Bargeld und ließen auch ein Sparkästchen mitgehen. Auch im Gerolsteiner Gymnasium hatten Einbrecher einen Automaten im Visier. Die Diebe stiegen am vergangenen Wochenende (zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 7.15 Uhr) ins Gebäude ein, brachen einen Automaten auf und entwendeten das Bargeld. In der Nacht zum Sonntag wurde in Daun-Rengen in ein Haus in der Geranienstraße eingebrochen. Der oder die Täter entwendeten einen Bosch-Akkuschrauber. Hinweise an die Polizei in Daun, Telefon 06592/9626-0.

Mehr von Volksfreund