1. Region
  2. Vulkaneifel

Autor bietet Einblick in das Herz Arabiens

Autor bietet Einblick in das Herz Arabiens

Daun (red) Als Vorgeschmack auf die 9. Dauner Fototage vom 15. bis 18. März führt der Fotograf, Autor und Abenteurer Hardy Fiebig die Besucher am Sonntag, 12. November, 16 Uhr im Forum Daun in seiner neuen Live-Reportage "Übermorgenland - Oman & Emirate" tief in das Herz Arabiens. Hardy Fiebig ist Orient-Experte.

Als Jugendlicher verbrachte er acht Jahre in Kairo und hat in dieser Zeit die arabische Kultur und Mentalität erlebt. Er spricht fließend Arabisch und hatte somit bei seinen vielen Reisen durch das von Märchen und Mythen so reich geprägte Morgenland einen vertrauten Zugang zu den Menschen. Dies gewährt den Besuchern Einblicke in die orientalische Welt. Informativ und unterhaltsam erlebt man in seinen Multivisionen faszinierende Begegnungen mit der Natur und den Bewohnern zwischen Wanderdünen, Weihrauchbäumen und Wolkenkratzern. Sieben Jahrtausende reichen die archäologischen Spuren der Golfregion in die Vergangenheit zurück. Noch bis zu den ersten Ölfunden in den 1930er Jahren lagen Abu Dhabi und Dubai im Dornröschenschlaf, bevor der rasante Aufstieg zu der märchenhaften Glitzerwelt von heute begann. Doch es gibt noch die andere Welt Arabiens, ein Leben in alten Traditionen. Fiebig kennt beide Seiten. Der Orient ist für ihn zu einer weiteren Heimat geworden. Mit Herz und Kamera bereist er seit drei Jahrzehnten die Golfregion und zeigt eine Welt, die viel mehr bietet als die bekannten Ziele der Tourismusbranche. Da ist zum Beispiel die Heimat des mystischen Duftstoffes Weihrauch, das Sultanat von Oman. Eine spektakuläre Landschaft und eine Kultur, die in vielen Facetten noch das alte Arabien zeigen, laden geradezu ein, hierüber mehr zu erfahren. Vor der Reportage präsentieren die Dauner Fototage das Programm für das Festival im März kommenden Jahres.
Tickets sind ab sofort in den Fotostudios Nieder, im Forum Daun sowie online unter <%LINK auto="true" href="http://www.dauner-fototage.de" text="www.dauner-fototage.de" class="more"%> im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro erhältlich.