Straßenbau Bundesstraße 410 bleibt gesperrt

Hünerbach · Der Landesbetrieb Mobilität in Gerolstein teilt mit, dass die Vollsperrung der Bundesstraße 410 in Hünerbach ab der Einmündung zur Kreisstraße 89 bis zum Ortsausgang in Richtung Mayen und Boos noch bis voraussichtlich zum Ende April 2021 aufrechterhalten bleiben müsse.

Der Verkehr in Richtung Reimerath, und umgekehrt, müsse bis dahin mit einer Baustellenampel geregelt werden.