Backen für Jung und Alt

Backen für Jung und Alt

Vorweihnachtszeit ist Großeltern und Enkelzeit. Es ist die richtige Zeit für Keks und Kakao, zum Vorlesen und Lachen.

Gleich an drei Tagen, nämlich am Mittwoch, 8, Donnerstag, 9, und Freitag, 10 Dezember, jeweils um 10 Uhr bekommen die Besucher im Katharinen-Stift in Hillesheim Besuch aus zwei Kindergärten: dem "Kunterbunten" und dem "Integrativen". Die jeweils zehn Kinder des Kindergarten-Abschlussjahrgangs werden in der Senioreneinrichtung gemeinsam mit den Bewohnern Weihnachtsplätzchen backen. Als Belohnung für den Fleiß der jungen Bäcker wird Einrichtungsleiter Manfred Mösch beide Kindereinrichtungen mit Spielzeug und Laufrädern im Gesamtwert von 300 Euro auszustatten.

Die Präsente werden an allen drei Tagen nach dem gemeinsamen Rührlöffel- und Backofen- Erlebnis der Generationen überreicht.

Mehr von Volksfreund