1. Region
  2. Vulkaneifel

Bagger beschädigt Scheibe eines Busses

Bagger beschädigt Scheibe eines Busses

Ein Bus und ein Bagger waren bei einem Unfall beteiligt, der sich am Freitag in Gillenfeld ereignet hat. Der Fahrer des Busses war in die Baustelle am Ortsausgang gefahren und blieb unmittelbar hinter einem arbeitenden Bagger stehen.

Dessen Fahrer drehte sein Arbeitsgerät und beschädigte mit dem Löffel die Frontscheibe des Busses. Dabei entstand lediglich Sachschaden, in dem Bus waren keine Fahrgäste. red