1. Region
  2. Vulkaneifel

Bandendiebstahl: Zwei Brüder verurteilt

Bandendiebstahl: Zwei Brüder verurteilt

Vor dem Amtsgericht Bitburg sind am Mittwoch zwei Brüder verurteilt worden. Sie hatten gestanden, sich mit anderen Personen zum Diebstahl von Autos verabredet zu haben.

Dem Älteren wurde zudem nachgewiesen, an einem Diebstahl beteiligt gewesen zu sein. Da noch andere Fälle mitverhandelt worden, erhielt er unter Berücksichtigung vergangener Freiheitsstrafen eine Gesamtstrafe von drei Jahren und sechs Monaten. Sein Mandant habe Probleme mit Alkohol und Drogen, erklärte sein Verteidiger und werde sich daher kommende Woche in Rehabilitation begeben.
Der jüngere Bruder wurde zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt, weil er keinen Diebstahl ausgeführt hatte. cli