BASBERG EIN GANZES DORF FEIERT DAS 750. JUBILÄUM

BASBERG EIN GANZES DORF FEIERT DAS 750. JUBILÄUM

Gerade mal 90 Menschen leben in dem kleinen Ort Basberg, der zur Verbandsgemeinde Hillesheim gehört. Fast alle haben sich engagiert, um die 750-Jahr-Feier im August dieses Jahres auf die Beine zu stellen.

Erwähnt wurde das Dorf erstmals in einer Urkunde aus dem Jahr 1262. Ritter Theoderich von Bansberg erhielt damals ein Hofgut am Fuße des Katzenbergs als Lehen. Der Auftritt des Gründervaters durfte bei der Feier natürlich nicht fehlen: Theoderich zog mit seinem Weib, seinen Kindern und seinem Gefolge ins Festzelt ein, unter anderem, um das neue Ortswappen entgegenzunehmen. Überhaupt war Mittelalter Trumpf in Basberg, und viele Gäste folgten gern der Einladung zu einer Zeitreise durch 750 Jahre Dorfgeschichte. Gut 2000 Besucher kamen ins 90-Einwohner-Dorf, ein Kraftakt, der bestens gemeistert wurde.(red)/TV-Foto: Archiv/Vladi Nowakowski