Bauarbeiten in Niederehe werden voraussichtlich im August beendet sein.

Infrastruktur : Freuen auf die schöne neue Straße

Bauarbeiten in Niederehe werden voraussichtlich Anfang August beendet sein.

(red) Das Projekt Dorfstraßen-Erneuerung im Üxheimer Ortsteil Niederehe macht Fortschritte.

Aktuell  würden die Kerpenerstraße und die Gartenstraße neu ausgebaut, berichtet Ortsvorsteher Horst Wirtz. Begonnen wurde mit dem Straßenbauprojekt im Herbst vergangenen Jahres, voraussichtliche Fertigstellung wird Anfang August 2019 sein.

Die Dorfstraßen-Erneuerung in Niederehe macht Fortschritte. Voraussichtliche Fertigstellung wird Anfang August sein. Foto: TV/Horst Wirtz

„In den vergangenen Wochen waren die Fortschritte Tag für Tag zu sehen. Rinnen und Gehwege wurden gepflastert und die Tragdecke eingebaut. Sicherlich ist eine solche Baumaßnahme für die Anwohner mit Umständen verbunden“, erklärt der Niedereher Ortschef. Man könne nicht jeden Tag auf seinen Hof und viele andere kleine Umstände störten den gewohnten Tagesablauf. Dazu komme, dass die Bürger mit wiederkehrenden Beiträgen belastet und somit an den Kosten beteiligt würden. Wirtz: „Da lässt sich das eine oder andere Gespräch mit dem Ortsvorsteher nicht vermeiden, was aber fast immer im guten gemeinsamen Einverständnis endet. Aber da es ja bald geschafft ist, überwiegt die Freude der Anwohner auf die neue schöne Straße.“

Mehr von Volksfreund