1. Region
  2. Vulkaneifel

Baugrube im Thomas-Morus-Carée in Daun zeugt vom Baufortschritt

Neubauvorhaben : Baugrube zeugt vom Baufortschritt

(mh) Das millionenschwere Wohnbauprojekt der Dauner Firma Eifelion im sogenannten Thomas-Morus-Carré in Daun kommt sichtbar voran – davon zeugt nicht nur der große Baukran. Auf dem Baufeld zwischen den beiden Kindergärten, wo ein halbes Jahrhundert lang bis Sommer 2015 die Thomas-Morus-Kirche stand und dann abgerissen wurde, haben die Arbeiter eine riesige Grube ausgehoben.

Derzeit sind sie dabei, diese einzuschalen, um das Fundament für die Tiefgarage herzustellen. Es sollen 50 Mietwohnungen entstehen. Foto: Mario Hübner