Baustelle in Neroth: Verkehr wird umgeleitet

Neroth · Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten wird ein Abschnitt der Landesstraße 27 in Neroth ab sofort voll gesperrt. Betroffen ist das Stück zwischen der Einmündung der L 27 / Schulstraße und der Einmündung L 27 / K 33. Die Sperrung ab Ortseingang aus Richtung Oberstadtfeld bis zur Einmündung L 27 / K 33 wird dafür aufgehoben.


Eine Umleitung für den Autoverkehr durch die Schulstraße und Heltenbergstraße ist ausgeschildert. Der Schwerverkehr wird ab der Einmündung B 257 / L 27 in Oberstadtfeld über die B 257 nach Pützborn, über die L 28 nach Neunkirchen und Steinborn bis zur Kreuzung L 27 / L 28 / K 36 in Kirchweiler umgeleitet.
Für den Zeitraum der Umleitung wird in der Schulstraße und der Heltenbergstraße beidseitig ein absolutes Halteverbot eingerichtet.
In der Layenstraße in Höhe Hausnummer 2 sowie auf dem Parkplatz vor Neroth, aus Richtung Oberstadtfeld kommend, werden für die Bauphase Ersatzhaltestellen für den Busverkehr eingerichtet. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort