1. Region
  2. Vulkaneifel

BBS Gerolstein stellt Wege zum Abitur und zur Fachhochschulreife vor.

Bildung : Mittlere Reife - und was dann?

BBS Gerolstein stellt Wege zum Abitur und zur Fachhochschulreife vor.

(red) Die Berufsbildende Schule (BBS) Vulkaneifel Gerolstein stellt am Montag, 21. Januar, um 19 Uhr die Bildungsgänge vor, die zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur), zur Fachhochschulreife (Fachabitur) und zum Abschluss „Staatlich geprüfter Assistent“ führen.

An der BBS existieren für Schüler, die den qualifizierten Sekundarabschluss 1 (mittlere Reife) erreicht haben, vielfältige Möglichkeiten zur Höherqualifizierung. Schwerpunktmäßig werden Informationen zum Beruflichen Gymnasium - Fachrichtung Technik, zu den Berufsoberschulen 1 und 2 und zur Höheren Berufsfachschule angeboten. Erstmals wird an diesem Abend zusätzlich der für das kommende Schuljahr im Beruflichen Gymnasium neu eingerichtete Schwerpunkt „Informationstechnologie“ ausführlich präsentiert. Für jede der angebotenen Fachrichtungen stehen Ansprechpartner zur Verfügung, die individuell beraten. Erste Informationen zu den Bildungsgängen sind unter www.bbs-vulkaneifel.de veröffentlicht. Interessenten können auch unter Telefon 06591/95660 einen Beratungstermin vereinbaren.