1. Region
  2. Vulkaneifel

Beamte ermitteln: Briefdieb gesucht

Beamte ermitteln: Briefdieb gesucht

Gerolstein (red) Ein Unbekannter hat nach Mitteilung der Polizei in der vergangenen Woche zwei große Briefe aus einem Briefkasten in der Rondellpassage in Gerolstein gestohlen. Mit seiner "Beute" wollte er eine Firmeninhaberin austricksen.

Er rief diese an und teilte mit, sie habe wichtige Post zu erwarten. Der Mann wollte dann die beiden Briefe übergeben, sich diesen "Service" aber bezahlen lassen. Der Schwindel fiel aber schnell auf. Der Überbringer der Briefe wird so beschrieben: 50 bis 60 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, dünne, hagere Gestalt. Er soll sich schon mehrfach im Rondell aufgehalten haben.
Hinweise an die Polizei Gerolstein, Telefon 06591/95260.