Begegnungen, Beruf und Politik

Begegnungen, Beruf und Politik

Ob Wiedereinstieg in den Beruf, Kommunalpolitik oder Begegnungsfrühstück: Vertreter verschiedener Organisation der Verbandsgemeinden und die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises, Edith Peters, haben für die Frauen und Mädchen des Landkreises Vulkaneifel ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Vulkaneifelkreis. (red) Folgende Informations- und Fortbildungsveranstaltungen bietet der Landkreis Vulkaneifel im zweiten Halbjahr 2009 für Frauen und Mädchen an:

Informationen zum Orientierungskurs "Wiedereinstieg nach langer Familienphaseins Berufsleben" gibt es am Donnerstag, 27. August, um 9 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Gerolstein. Der Kurs selbst startet am 14. September und dauert bis Februar 2010. Die Kosten betragen 200 Euro. Weitere Auskünfte gibt Rita Novaki unter Telefon 06591/660.

Um den "ProfilPass" für Frauen geht es am Dienstag, 8. September, 19 Uhr, im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Vulkaneifel. Zielgruppe des Kurses sind Frauen, die sich beruflich neu orientieren wollen. Referentin ist Inge Sauer aus Trier. Sie spricht über die Themen Kompetenzanalyse und Perspektivenentwicklung. Die Teilnahme am Infoabend ist kostenlos. Der Gesamtkurs besteht aus vier Einheiten. Die Kosten einschließlich des Unterrichtsmaterials betragen 100 Euro.

"Bewegung auf dem Lande - Impulse für eine zukunftsgerichtete und chancengerechte Regionalentwicklung" heißt es am Donnerstag, 17. September, von 9.30 bis 16 Uhr, in der Kreisverwaltung Bitburg. Die Teilnahme am Workshop kostet zehn Euro.

Im Rahmen der Kampagne "Frauen in die Kommunalpolitik" stehen am Donnerstag, 3. September, 19 Uhr, im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Vulkaneifel "Gemeinderecht, Hauptsatzung und Geschäftsordnung" auf dem Programm. Referent ist Helmut Klassmann, Büroleiter der Kreisverwaltung. Eine "Einführung in das Haushaltsrecht - Doppik" gibt Verena Verhülsdonk, Abteilung Zentrales und Finanzen, am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr in der Kreisverwaltung.

Wie man sich am besten in der Öffentlichkeit präsentiert, lernen die Teilnehmerinnen des Workshops "Professionelle Rhetorik für Frauen" am Samstag, 7. November, von 9 bis 17 Uhr im Forum Daun. Referentin ist Ingeborg Jobke. Die Teilnahme kostet 30 Euro.

Ein internationales Frauenfrühstück steht am Mittwoch, 2. September, um 9.30 Uhr auf dem Programm. Im Rathaus in Jünkerath lädt die Ausländerbeauftragte des Landkreises, Sureeporn Schwarz, zu einem Begegnungsfrühstück für Frauen aller Nationen, Kulturen und Altersgruppen ein.

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen lädt zu einem Gedankenaustausch im Rahmen eines Open-Air Frauenfrühstücks zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am Samstag, 19. September, 9.30 bis 12Uhr, auf den Parkplatz der Touristinformation Gerolstein ein.

Über "Das Leben von Frauen im Iran 30 Jahre nach Revolution" referiert die iranische Rechtsanwältin Behjat Moaali am Freitag, 20. November, um 19 Uhr im Hotel Goldenes Fässchen in Daun. Veranstaltet wird der Vortrag von der Amnesty International-Ortsgruppe Gerolstein in Zusammenarbeit mit FiN und der Gleichstellungsstelle des Landkreises.

Eine Lesung mit Lesung mit Maria Mies, Professorin für Soziologie, ist am Dienstag, 24. November, im Gemeindehaus Daun im Angebot. Weitere Informationen bei Josefine Engeln unter Telefon: 06592-983867.

Eine Bilderausstellung der Künstlerin Elfi Sklepik wird am Donnerstag, 8. Oktober, um 18.30 Uhr in der Kreisverwaltung Daun eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 30. November zu sehen. Weitere Informationen: Edith Peters, Telefon 06592/933307.

Mehr von Volksfreund