Begegnungen, Gespräche, Unterhaltung, gutes Essen

Begegnungen, Gespräche, Unterhaltung, gutes Essen

"Zukunft. Gemeinsam. Gestalten" lautet das Motto des Seniorentags für den Kreis Vulkaneifel, der am Samstag, 10. September, in Kelberg-Köttelbach veranstaltet wird. Neben Informationsständen verschiedener Organisationen wird es ein unterhaltsames Rahmenprogramm geben.

Kelberg/Daun. Der Seniorenbeirat des Kreises Vulkaneifel lädt ein zur fünften Auflage des kreisweiten Seniorentags. Der wird am Samstag, 10. September, von 13 bis 17.30 Uhr, im Bürgerhaus des Kelberger Ortsteils Köttelbach gefeiert und steht unter dem Motto "Zukunft. Gemeinsam. Gestalten". Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm. Die mit Seniorenarbeit betrauten Organisationen und Verbände stellen ihre Hilfsangebote und Aktivitäten vor. Im persönlichen Gespräch kann so geklärt werden, ob das Richtige für einen dabei ist. Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Die Jazz-Band "Unicorn" des Geschwister Scholl-Gymnasiums Daun macht Musik, gegen 15 Uhr präsentieren Lea und Heiner einen Showtanz, danach tritt Jürgen Krämer aus Manderscheid mit seinem Freund Horst auf. Für das leibliche Wohl sorgt der Brauchtumsverein Köttelbach.
"Mit dem Motto des Kreis-Seniorentages möchten wir auch Menschen verschiedener Generationen, also Jung und Alt, ansprechen; Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und unterschiedlicher Herkunft", sagt der Vorsitzende des Seniorenbeirats des Kreises Vulkaneifel, Helmut Giesen. Und natürlich soll mit der Veranstaltung die Öffentlichkeit für die Belange der älteren Mitbürger sensibilisiert werden. red
Weitere Informationen und Kontakt: Edith Peters (Geschäftsstelle), Telefon 06592/933307, E-Mail seniorenbeirat@vulkaneifel.de ; Vorsitzender: Helmut Giesen, Telefon 06592/3933, E-Mail helgie@freenet.de

Mehr von Volksfreund