1. Region
  2. Vulkaneifel

Bei der Nachtsportaktion läuft es rund

Bei der Nachtsportaktion läuft es rund

Spielen, Spaß haben, ein Team bilden: All das können Kinder und Jugendliche bei der Nachtsportaktion der Verbandsgemeinde Hillesheim. Jeden ersten Freitag im Monat füllen sich im Wechsel die Sporthallen der Realschule plus Hillesheim und Grundschule Üxheim mit bis zu 50 Teilnehmern.

Gerolstein. "Die Aktion bringt uns vor allem viel Spaß", betont Jugendpflegerin Rita Blum. Sie macht aber auch deutlich, wie viel Arbeit und Herzblut hinter solch einer Aktion steckt, da sie im Wesentlichen durch die vielen ehrenamtlichen Helfer getragen wird. Jeden ersten Freitag im Monat nehmen bis zu 50 junge Sportler von acht bis Mitte 20 an der Aktion teil, die im Wechsel in den Sporthallen der Realschule plus Hillesheim und Grundschule Üxheim stattfinden. Das Programm ist rund: Volleyball, Fußball und Handball gehören zum Angebot, aber auch Hockey und Frisbee-Werfen sind dabei.
Die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) unterstützt die Nachtsportaktion im Rahmen ihres Spendenprogramms "EVM-Ehrensache" mit 1500 Euro. Rita Blum nahm die Spende von Heike Bohn, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hillesheim, und von Berthold Nick, Leiter der Kommunalen Betreuung bei der EVM, in Empfang. red
Die nächste Nachtsportaktion startet am Freitag, 5. Oktober, um 18 Uhr in der Sporthalle der Realschule plus Hillesheim. Für Sportler über 16 Jahre geht die Veranstaltung bis 24 Uhr. Mit dem Jugendtaxi können die Teilnehmer heimfahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.