Beim Wandern in der Natur entschleunigen

Beim Wandern in der Natur entschleunigen

"Märchenhaftes Erleben einer wirkungsvollen Landschaft" lautet der Titel von Wanderungen, die Landschaftsmentor Alfred Welter anbietet. Auf einer Wanderung entlang des Strohner Määrchens, des Trautzberger und des Sprinker Maars sowie des Vulkanerlebnispfades soll ein Gespür für die Besonderheiten der Natur entwickelt werden.

Der nächste Termin ist am Donnerstag, 10. März, um 10 Uhr. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden und kostet fünf Euro pro Person. Treffpunkt ist die Lavabombe in Strohn. Die Wanderung wird an jedem zweiten Donnerstag im Monat angeboten. red
Information und Anmeldung: Alfred Welter, Telefon 0171 8948816, E-Mail:
alfred-welter@web.de

Mehr von Volksfreund