Benefiz-Radler spenden 8000 Euro an gemeinnützige Projekte

Benefiz-Radler spenden 8000 Euro an gemeinnützige Projekte

Bei seiner Mitgliederversammlung hat der Verein Benefiz-Radler beschlossen, welche Projekte mit dem gesammelten Spendengeld unterstützt werden. Zudem wurden die Termine für 2010 festgelegt.

Wittlich/Daun/Bitburg. (red) Gleich acht Verein sollen von dem Geld, das die Benefiz-Radler bei ihren Touren 2009 gesammelt haben, profitieren. Dies beschlossen die Mitglieder bei ihrer Versammlung unter der Leitung des Ersten Vorsitzenden Eddy Linden in der Alten Pleiner Mühle bei Wittlich. Jeweils 1000 Euro erhalten Lichtblick Bitburg, die Parkinson Selbsthilfegruppe Wittlich, die Treverer Schule Trier, das Kinder-Hospiz Balthasar in Leverkusen, das Kinderheim Gahanga in Ruanda, das Haus St. Anton in Wittlich für die Kindergrippe, der Krankenbettenverleih Meerfeld sowie der Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich.

Nachdem Stefan Nehren, zweiter Vorsitzender, "Herzenssache", das Hilfsprojekt von SWR und SR, vorgestellt hatte, beschlossen die Mitglieder stimmten, die diesjährige Benefiz-Radtour von Wittlich nach München "Herzenssache" zugute kommen soll, und zwar für ein Projekt in der Region. 60 Radler und sechs Begleitpersonen werden bei der 800 Kilometer langen "Tour für Herzenssache" vom 28. August bis 5. September unterwegs sein.

Für 2010 sind folgende Veranstaltungen und Teilnahmen geplant: Wanderung rund um die Oberscheidweiler Mühle (vier Stunden) am 18. April; Radtour mit drei verschiedenen Streckenformaten am 25. April (Touren über 20, 45 und 80 Kilometer; "Saar Pedal" am 16. Mai (zwischen Konz und Merzig); "Happy Mosel" am 30. Mai (zwischen Schweich und Winningen); verkaufsoffener Sonntag in Wittlich am 13. Juni mit Kaffee- und Kuchenstand; "Nahe Hit - Radl mit" am 20. Juni (zwischen Birkenfeld und Bingen); 20-Stundenrennen in Fell am 26. Juni bis 27. Juni (Bergstrecke Fell); "Südeifeltour" am 27. Juni (zwischen Irrel und Neuerburg); "Kylltal aktiv" am 18. Juli (zwischen Gerolstein-Lissingen und Malberg); "Ruwertal aktiv" am 15. August (zwischen Ruwer und Waldrach); "Rad am Ring" am 22. August (Nürburgring Nordschleife); Raderlebnistag Salmtal am 26. September (zwischen Wittlich und Klüsserath).

Weitere Informationen gibt es unter www.benefiz-radler.de.tl