Freizeit Eifelverein Daun am Königssee

Berchtesgaden/Daun · (red) Für seine Bergwanderwoche ist der Eifelverein Daun nach Berchtesgaden am Königssee gereist. Die Gruppe wanderte im einzigen deutschen Alpennationalpark auf den Jenner, durch eine Wildbachklamm und zu Berghütten.

 Die Gruppe des Eifelvereins Daun im Nationalpark Berchtesgadener Alpen oberhalb der Fisch­unkel­alm mit dem Obersee.

Die Gruppe des Eifelvereins Daun im Nationalpark Berchtesgadener Alpen oberhalb der Fisch­unkel­alm mit dem Obersee.

Foto: Achim Kugel

Höhepunkt der Woche war eine Fahrt mit Elektro­holzbooten über den Königssee mit einer Wanderung zum höchsten Wasserfall Deutschlands. Auch zur Eis­kapelle, ­einem Restgletscher, machten sich die ­Eifeler auf. Das Bild zeigt die Wander­gruppe oberhalb der Fisch­unkel­alm mit dem Obersee.

Foto: Achim Kugel

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort