1. Region
  2. Vulkaneifel

Berufsbildende Schule Vulkaneifel Gerolstein multinational unterwegs

Schule : Berufsbildende Schule Vulkaneifel Gerolstein multinational unterwegs

(red) Ein Förderprogramm der Europäischen Union, Erasmus +, ermöglicht der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel Gerolstein die Teilnahme an einer Zusammenarbeit zwischen Schulen aus sechs europäischen Ländern: Vác (Ungarn), Kavala (Griechenland), Tarsus (Türkei), Rimini (Italien), Danzig (Polen) und Gerolstein (Deutschland).

Diese Initiative ist Teil des „Lifelong Learning Projects“ und unterstützt den Aufenthalt von Lehrern und Schülern an ausgesuchten Partnerschulen.  Unter dem Motto „Eat – compete – get fit“ hat es sich die BBS Gerolstein gemeinsam mit den fünf Partnerschulen zur Aufgabe gestellt, sich intensiver kennen zu lernen. Ein erstes Highlight war bisher der Besuch an der Partnerschule in Vác (Ungarn), bei dem die Schüler in Gastfamilien untergebracht waren.  Neben sportlichen Aktivitäten gab jede Delegation einen kurzen Einblick in das Gesundheitssystem ihres Heimatlandes und präsentierte darüber hinaus landestypische, gesunde Speisen. Foto: BBS