1. Region
  2. Vulkaneifel

Besonderes Konzert zum Jubiläum

Besonderes Konzert zum Jubiläum

Die Balthasar-König-Orgel in der Pfarrkirche St. Leodegar Niederehe kann in diesem Jahr auf eine dreihundertjährige Geschichte zurückblicken. Sie ist das Erstlingswerk des Orgelbauers Balthasar König und die älteste spielbare Orgel in Rheinland-Pfalz.

Niederehe. Anlässlich des 300. Orgeljubliäums gibt es am Sonntag, 20. September, 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Leodegar in Niederehe ein besonderes Konzert. Auf dem Programm stehen die Konzerte für Orgel und Orchester opus. 4, Nr. 1 bis 6 von Georg Friedrich Händel. Außerdem werden das Florilegium musicum (Barockorchester) mit der Konzertmeisterin Anette Sichelschmidt und dem Organisten Anselm Christoph Noll, der auch die Gesamtleitung hat, auftreten.
Der vollständige Zyklus dieser Konzerte ist laut Veranstalter nicht oft zu erleben und verspricht in Verbindung mit den historischen Instrumenten einen besonderen musikalischen Genuss. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 18 Euro. red
Karten für das Konzert können im Vorverkauf bei der Tourist-Information Hillesheim oder beim Pfarrbüro in Niederehe erworben werden.