1. Region
  2. Vulkaneifel

Beste Unterhaltung bei den "Eschelder" Jecken

Beste Unterhaltung bei den "Eschelder" Jecken

Nachwuchssorgen hat die Narrenzunft Blau-Weiss Uersfeld nicht. Viele neue Gesichter waren zu sehen auf der Narrenbühne und überzeugten bei der Prunksitzung in Uersfeld.

Uersfeld. (HG) "Escheld Helaaf" hieß es jetzt in der Karnevalshochburg Uersfeld, wo die Narrenzunft Blau-Weiss Uersfeld ihre Prunksitzung mit vielen neuen Gesichtern in der Bütt und bei Tänzen ausrichtete. Sitzungspräsident Franz-Josef Jax konnte rund 180 Jecken im bunt geschmückten Bürgersaal begrüßen. Sie erlebten ein schönes Programm mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen.

Geehrt wurde zudem noch der Mitbegründer, langjährige Vorsitzende und Sitzungspräsident der Narrenzunft Blau-Weiss Winfried Schäfer und seine Frau Gabi. Schäfer bekam eine Urkunde als Ehrenmitglied der Uersfelder Narrenzunft.

Die Aktiven: MV "Harmonie" Uersfeld, Elferrat, Uersfelder Juniorgarde (Ronja von Schelve, Paulina Weber, Rebecca Willems, Michelle Karst, Julia Herzig, Lara Joy Lenartz, Lilli Weber, Stella Theisen), Nick Radermacher ("En janz orm Sau"), Petra Rieder und Elke Michels ("Äntje on et Trautje em Wartezimmer" ), Showtanzgruppe Bermel (Stephanie Arenz, Marion Bauer, Julia Deisen, Ana Klein dos Santos, Daniela Johannes, Carina Michels, Yvonne Michels, Kerstin Schäfer, Katja Schmidt, Michaela Simon), Show-Tanz-Gruppe Ochtendung, Mario Biel ("En Feuerwehrmann"), Große Funken Blau-Weiss (Anna Ostermann, Anja Prinz, Simone Mohrs, Christiane Adams, Maaike Radermacher, Jessica Fischenich, Kathrin Schäfer, Darah Gorges, Carmen Bürger, Sarah Weber), Bruno Willems und Volker Fischenich ("De Eschelder Pläät on de Hauser Deck"), "Die Florsbergsänger", die Band "Eifel Menue", Heinz Krötz ("Doof Noos"), Funkengarde (Christiane Adams, Kerstin Simon, Marlene Adams, Anna Ostermann, Sarah Weber, Jenny Klein, Jessica Schüller, Maaike Radermacher, Simone Krawetzke, Simone Mohrs).