Besuch bei Freunden

Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Daun im Eifelverein treffen sich am Samstag, 11. August, um 10 Uhr am Forum Daun zu einer etwa 17 Kilometer langen Wanderung mit Rucksackverpflegung Richtung Schalkenmehren, wo der örtliche Wanderverein sein 85. Geburtstag feiert (der TV berichtete).

Daun. (red) Zu der Wanderung sind auch Gäste der Stadt Daun recht herzlich eingeladen. Am Forum Daun werden Fahrgemeinschaften nach Kelberg gebildet, damit auch Nichtmotorisierte gegen eine geringe Beteiligung an den Fahrtkosten an der Wanderung teilnehmen können. In Kelberg beginnt die Wanderung, die über den Hauptwanderweg 2 des Eifelvereins, den Karl-Kaufmann-Weg, vorbei am Schützenhaus der Schützenbruderschaft Kelberg, hin zum sehenswerten Afelskreuz führt, das bereits 1231 errichtet wurde. Nach kurzer Rast auf dem historischen Prozessionsplatz am Ablasskreuz geht es weiter auf dem Hauptwanderweg 2, der teilweise auf der ehemaligen Römerstraße Trier-Köln verläuft, über Mehren nach Schalkenmehren. Dort wird ausgiebig Rast gemacht, die befreundete Eifelvereinsgruppe Schalkenmehren feiert an diesem Wochenende ihr 85-jähriges Jubiläum. Nach der Rast in Schalkenmehren geht es mit PKW zurück nach Daun. Marlies Kamp hat die Wanderführung inne. Teilnehmer können sich unter Telefon 06592/2733 anmelden.