1. Region
  2. Vulkaneifel

Betrunken in die Leitplanke gefahren

Betrunken in die Leitplanke gefahren

Betteldorf. (red) Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagmorgen gegen 7.55 Uhr auf der B 410 zwischen Betteldorf und Hohenfels-Essingen ereignet. Alle drei Insassen des PKW, einschließlich des Fahrers, standen unter Alkoholeinwirkung.

Sie waren auf der Rückfahrt von einer Party, auf der sie Alkohol getrunken hatten. Der aus der VG Daun stammende Fahrer war vermutlich eingeschlafen und in einer Rechtskurve geradeaus gefahren. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, und der Führerschein wurde sichergestellt.