1. Region
  2. Vulkaneifel

Betrunken unterwegs: Führerschein weg

Betrunken unterwegs: Führerschein weg

Bei einer Verkehrskontrolle in Kelberg haben Polizisten am Dienstag kurz nach Mitternacht einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Bei einem Atemalkoholtest stellten sie fest, dass der 44-Jährige 1,6 Promille Alkohol im Blut hatte.

Die Polizisten leiteten gegen den Mann aus der VG Kelberg ein Ermittlungsverfahren ein und stellten seinen Führerschein sicher. redWeitere Polizeimeldungen finden Sie im Internet untervolksfreund.de/blaulicht