1. Region
  2. Vulkaneifel

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Ein 26-jähriger Autofahrer ist in am Montagmorgen mit seinem Fahrzeug gegen einen Schuppen gefahren, nachdem er gegen einen Baum geprallt war. Nach Angaben der Polizei hatte er Alkohol getrunken.

Der Autofahrer war auf der Landesstraße 28 in Richtung Daun unterwegs, als er zwischen Steinborn und Neunkirchen von der Fahrbahn abkam. Wie die Polizei berichtet, durchbrach er mit seinem Auto zunächst einen Zaun und eine Hecke, prallte dann gegen einen Baum und kam schließlich an einem Schuppen zum Stillstand.

Der Mann stand laut Polizei unter Alkoholeinwirkung. Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden beträgt rund 15000 Euro.