1. Region
  2. Vulkaneifel

Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall

Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall

Die Polizei hat einen betrunkenen Fahrer gestellt, der sich am Samstag gegen 23.30 Uhr nach einem Unfall in Gerolstein davongemacht hatte. Der Mann, so berichtet die Polizei, habe einen in der Manderscheider Straße geparkten Wagen beschädigt, sei weitergefahren, habe sein Auto im Burgring stehengelassen und sie zu Fuß geflüchtet.

Die Polizei habe ihn ausfindig gemacht. Ihm sei eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. red
Hinweise an die Polizei Daun unter Telefon 06592/96260.