Betrunkener Fahrer verursacht Unfall

Betrunkener Fahrer verursacht Unfall

Mit 1,34 Promille Alkohol im Blut hat ein 31-jähriger Autofahrer in der Dauner Maarstraße einen Unfall verursacht. Er hatte sich am Freitag, 30. September, um 22.45 Uhr auf die Linksabbiegespur in Richtung Weinfelder Maar eingeordnet, merkte dann aber, dass er doch geradeaus weiterfahren wollte.

Als er auf die rechte Spur zurückwechselte, kollidierte er mit dem nachfolgenden Auto einer 19-jährigen Fahrerin aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich. Bei dem Unfall entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Unfallverursacher ein. red