1. Region
  2. Vulkaneifel

Birresborner Bank bietet selbst Riesen genügend Platz

Birresborner Bank bietet selbst Riesen genügend Platz

In der Nähe der Eishöhlen bei den beiden 200-jährigen Kiefern, im Volksmund Adam und Eva genannt, hat der Tourismusverein Vulkaneifel (TVV) eine Bank aufstellen lassen. Sie bietet Riesen wie größeren Wandergruppen gleichermaßen Platz.

Die Bank ist sechs Meter breit und zwei Meter hoch, hinzu kommt die Rückenlehne von weiteren 1,70 Metern Höhe. "Ich werde immer wieder darauf angesprochen", sagt TVV-Vorsitzender Hans-Hermann Grewe. Daher sollen schon bald weitere XXXXL-Bänke und -Stühle im Gerolsteiner Land folgen. Nach Sonnenliegen im Gerolsteiner Kurpark, Wasser- und Spielgeräten für das Hallenbad Gerolstein, Sitzgruppen mit Tischen entlang des Kyllradweges oder neuer Wanderwegsbeschilderung in etlichen Gemeinden ist die Bank das neueste Vorzeigeprojekt. Finanziert wurde die 3500 Euro teure Mega-Sitzgelegenheit durch eine Abgabe der Urlaubsgäste für die GeroGastCard. (HG)/TV-Foto: Helmut Gassen