Blues und Boogie beim Familienkonzert

Blues und Boogie beim Familienkonzert

Der Blues-Pianist und Sänger Christian Willisohn gestaltet am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr das 17. Familienkonzert im Forum Daun. Willisohn geht mit seinen Kompositionen von den ursprünglichen Wurzeln des Blues aus.

Er gab bereits Konzerte in New York, Chicago, New Orleans, Sydney, Paris und Barcelona. Der Münchner ist aber auch mehrfach im Landkreis Vulkaneifel aufgetreten.
Wie bereits in den Vorjahren möchte der Veranstalter, der Verein zur Förderung der Jugendarbeit, mit günstigen Eintrittskarten vor allem Familien zum Besuch des Konzertes einladen. Die Familienkarte kostet im Vorverkauf 16 Euro, an der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro. Erwachsene zahlen 8 Euro beziehungsweise 10 Euro; für Kinder und Jugendliche kostet der Eintritt 4/5 Euro. red
Tickets gibt es im TV-Service-Center in Trier, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996, unter www.volksfreund.de/tickets sowie bei den Touristinformationen im Landkreis Vulkaneifel.