Motorsport Einmal im Jahr fallen die Rallyefahrer in Bodenbach ein: „Das bringt uns im Dorf auch zusammen“

Bodenbach · In Bodenbach ist nicht nur Bürgermeister Thorsten Krämer richtig froh darüber, dass einmal im Jahr die Rallyefahrer kommen.

 Das Eifel Rallye-Festival: Einmal im Jahr sind Bilder wie diese in Bodenbach normal.

Das Eifel Rallye-Festival: Einmal im Jahr sind Bilder wie diese in Bodenbach normal.

Foto: Jürgen C. Braun

Eigentlich sind sie schon so was wie „alten ERF-Hasen“ in Bodenbach. Seit sieben Jahren dabei. Fünf Jahre als Teil der Demonstrationsstrecken des Eifel Rallye Festivals. Seit zwei Jahren aber hat die ganze Sache dann richtig Schwung aufgenommen. Und das zum Wohle der Dorfgemeinschaft. Im finanziellen, aber auch im übertragenen Sinn, sagt Ortsbürgermeister Thorsten Krämer, mit dem wir am Rand des „Shake down“ am Donnerstag zusammen saßen. Und der dabei aus dem Nähkästchen plauderte.