Politik: Böffgen gewinnt Wahl in Gerolstein

Politik : Böffgen gewinnt Wahl in Gerolstein

(mh) Hans Peter Böffgen (53/parteilos) ist zum Bürgermeister der neuen Verbandsgemeinde Gerolstein gewählt worden. Er setzte sich gegen vier Kandidaten durch –  bei der entscheidenden Stichwahl mit 53,9 Prozent der Stimmen gegen CDU-Mann Gerald Schmitz (46,1 Prozent).

Am 1. Januar tritt der 53-jährige Tourismuschef des Gerolsteiner Landes seinen Job an. Böffgen lebt in Pelm, ist verheiratet (im Bild seine Frau Ariane) und hat sechs Söhne im Alter von drei bis 20 Jahren. Foto: Fritz-Peter Linden

Mehr von Volksfreund