Brand eines Lastwagens

Vermutlich durch einen technischen Defekt an der Hinterradbremse soll laut Polizei am Donnerstag gegen 4.35 Uhr ein Sattelauflieger auf der B 51 zwischen Olzheim und Reuth Feuer gefangen haben. Der Fahrer eines mit Aluminiumstangen beladenen Sattelzuges aus dem Bereich Neuss habe zunächst den Brand im hinteren Bereich des Aufliegers bemerkt.

Er habe das Fahrzeug direkt angehalten und die Feuerwehr verständigt. Nach Ende der Löscharbeiten konnte laut Polizei der Verkehr einspurig an der Brandstelle vorbeigeleitet werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Stadtkyll und Olzheim mit 33 Einsatzkräften, die Straßenmeisterei Gerolstein sowie die Polizei Daun und Prüm. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Über die Höhe des Sachschadens liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. red