1. Region
  2. Vulkaneifel

Brand in Mürlenbach schnell gelöscht

Brand in Mürlenbach schnell gelöscht

Mürlenbach. (red) Zu einem Hausbrand musste am Sonntag gegen 15.15 Uhr die Feuerwehr nach Mürlenbach ausrücken. Das Feuer hatte von einem Holzofen im Erdgeschoss auf das Mobiliar übergriffen und sich dann rasend schnell über die Holztreppe bis ins Obergeschoss ausgebreitet.

Die Wehren aus Mürlenbach, Densborn, Birresborn und Jünkerath hatten den Brand relativ schnell unter Kontrolle. Eine Person erlitt dabei eine leichte Rauchvergiftung und wurde vom DRK Gerolstein ins Krankenhaus gebracht.