1. Region
  2. Vulkaneifel

Brubbelwanderung in Wallenborn

Brubbelwanderung in Wallenborn

Der Üdersdorfer Eifelverein bietet eine Wanderung in und um Wallenborn an. In Fahrgemeinschaften geht es nach Wallenborn und von dort in den Wald.

Nach dem Besuch des Wallenden Borns (Brubbel) steht eine Besichtigung der Imkerei Mehler auf dem Programm. Hier können die Kinder Bienen erleben und sehen, wie Honig geerntet wird. Die verschiedenen Honigarten können auch probiert werden. Für die Erwachsenen gibt es eine Kostprobe aus leckerem Met und Bärenfang.
Treffpunkt ist am Sonntag, 15. Mai, um 14 Uhr am Dorfbrunnen gegenüber der Kirche in Üdersdorf. Teilnehmer ohne Auto werden mitgenommen. Die Strecke ist leicht, hat eine Länge von sechs Kilometern, die Wanderung dauert zwei Stunden. Wanderführer ist Udo Bley. Außerdem gibt es wieder eine Mittwochswanderung am 18. Mai um 14 Uhr. Startpunkt ist der Dorfbrunnen in Üdersdorf. red