Buddha besucht Betradaburg

MÜRLENBACH. (red) Ein "Festival der afghanischen Musik" wird am Samstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr, unter freiem Himmel auf der Bertradaburg in Mürlenbach veranstaltet. Das Konzert ist Teil von "Kyllt(o)ur - Kultur an der Kyll 2003" und des Kultursommers Rheinland-Pfalz.

Vier Musiker werden in wechselnden Besetzungen ein vielfältiges Programm bieten und ihre Stücke und Instrumente erklären. Ein öffentliches Konzert mit international bekannten Vertretern der Musik Afghanistans ist bisher einmalig in Deutschland. Zum afghanischen Ambiente gehören auch landestypische Speisen und Getränke sowie eine Nachbildung des "Großen Buddha von Bamian". Der Eintritt kostet zehn Euro, Einlass ist ab 19 Uhr. Infos unter 06594/864.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort