1. Region
  2. Vulkaneifel

Bücherbasar: Ein Paradies für Leseratten

Bücherbasar: Ein Paradies für Leseratten

Der Förderverein der Grundschule an der Waldstraße Gerolstein lädt am Sonntag, 23. November, wieder zum Lesetag ein. Los geht es ab 14 Uhr.

Gerolstein. Beim diesjährigen Gerolsteiner Lesetag am Sonntag, 23. November, dreht sich wieder alles um das Thema Buch. In der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr gibt es zudem einen großen Bücherbasar. Wer seine noch gut gebrauchten Kinderbücher verkaufen möchte, kann für eine Standgebühr von zwei Euro einen Verkaufstisch mieten. An diesem Tag wird die Schülerbücherei, die von Eltern des Fördervereins und des Elternbeirates während der Herbstferien umgestaltet wurde, wiedereröffnet.
Weitere Programmpunkte sind: die Buchpräsentation durch die Buchhandlung Raabe, eine Mitspielgeschichte, Vorlesungen, eine Ausstellung der "Lieblingsbücher" der Lehrer sowie eine Ralley mit Malwettbewerb. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.red

Anmeldungen unter Telefon 06591-3372 oder per E-Mail an info@grundschule-gerolstein.de