Bürgerversammlung bespricht Hochwasser

Bürgerversammlung bespricht Hochwasser

Über das Hochwasser in Rockeskyll und mögliche Gegenmaßnahmen soll bei einer Bürgerversammlung im Gemeindehaus Rockeskyll am Mittwoch, 1. Februar, um 18 Uhr gesprochen werden. Anschließend beginnt um 19 Uhr im Vereins- und Jugendheim eine Sitzung des Ortsgemeinderates Rockeskyll.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Renovierung des Friedhofs und andere Bauvorhaben. red

Mehr von Volksfreund