1. Region
  2. Vulkaneifel

Bundesstraße bei Gillenfeld gesperrt

Bundesstraße bei Gillenfeld gesperrt

Gillenfeld. (red) Wegen Straßenbauarbeiten wird die B 421 zwischen der Kreuzung B 421/K 14 (Kreuzung bei Winkel) und der Kreuzung B 421/L 16 (Kreuzung beim Feriendorf Pulvermaar) ab Montag, 9. August, bis voraussichtlich zum 21. August, komplett gesperrt.

Dies teilt der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein (LBM) mit. Eine Umleitung werde ab der Kreuzung B 421 /K 14 über die K 14, Gillenfeld und die L 16 bis zur Kreuzung B 421/L 16 sowie umgekehrt, ausgeschildert.

Weiterhin kündigt der LBM an, die L 16 in Richtung Lutzerath ab der Kreuzung B 421/L 16 (Kreuzung beim Feriendorf Pulvermaar) bis zur Einmündung L 16/K 23 (Zufahrt nach Immerath) zu sperren - und zwar vom 23. August bis voraussichtlich zum 4. September. Eine Umleitungsstrecke wird laut LBM ab der Kreuzung B 421/L 16 über die B 421 und die K 23 bis zur Einmündung L 16/K 23 sowie umgekehrt ausgeschildert.

Weitere Infos: www.lbm.rlp.de