Bundeswehr feiert Sommerfest

Bundeswehr feiert Sommerfest

Das in Daun stationierte Bataillon Elektronische Kampfführung 931 hatte zum Sommerfest unter dem Motto "Wir wachsen zusammen" eingeladen. Das Motto wurde gewählt, weil sich bei der Einheit seit dem 1. April im Zuge der Umstrukturierung der Bundeswehr einiges getan hat.

In den vergangenen Monaten haben zahlreiche Soldaten eine neue militärische Heimat in der Eifel gefunden. Vor dem Fest wurden die neuen Kompaniewappen vom Kommandeur Oberstleutnant Günther Daniels verliehen. In Disziplinen wie Lebendkicker, Biathlon und Karaoke bewiesen die Soldaten ihren Teamgeist und ihre Fähigkeiten. Die Atmosphäre des Sommerfests wurde dazu genutzt, um die Familien der neu versetzten Soldaten zu begrüßen und kennenzulernen. Den Kindern wurde mit einer Hüpfburg, Stockbrot und Ponyreiten die Zeit versüßt. (red)/Foto: Bundeswehr