CDU-Frauen besuchen Berlin

CDU-Frauen besuchen Berlin

Mitglieder der Frauen Union im CDU-Kreisverband Vulkaneifel haben Berlin besucht. Eingeladen hatte der Wahlkreisabgeordnete Patrick Schnieder.

Während der Tour besichtigten die Frauen das Schloss Bellevue, die Gedenkstätte Potsdamer Abkommen, das Reichstagsgebäude, das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors und den Gendarmenmarkt. Auch der Besuch einer Revue im Friedrichstadt-Palast bildete einen Höhepunkt der Reise. In einem Gespräch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales ging es um Themen wie Rente mit 67, die Kindererziehungszeiten für ältere Mütter sowie die fortschreitende demografische Entwicklung.
Bei einem Gespräch mit Patrick Schnieder wurden zahlreiche Themen aus dem Wahlkreis angesprochen. Thema Nummer 1 war der Lückenschluss der Autobahn A 1. red