CDU-Verband hat neuen Vorstand

CDU-Verband hat neuen Vorstand

Daun. (red) Die Christdemokraten in der Verbandsgemeinde (VG) Daun haben in Daun-Steinborn einstimmig einen neuen Vorsitzenden gewählt: den 30 Jahre alten Thomas Klassmann aus Daun. Er ist Nachfolger von Markus Engel, der das Amt seit 2003 innehatte und aus beruflichen Gründen nicht mehr als Vorsitzender kandidierte.

Klassmann, der seit der Kommunalwahl im vergangenen Jahr auch der CDU-Fraktion im VG-Rat Daun vorsteht, wird unterstützt durch die beiden Stellvertreter Christian Blum (Daun) und Helge Gruber (Gillenfeld). Die Beisitzer Helmut Bohr (Mehren), Christoph und Matthias Daun (beide Hörscheid), Walter Arnold, Anja Düx, Markus Engel, Christopher Thielen, Otmar Monschauer, Peter Padberg (alle Daun), Friedhelm Jax (Winkel), Diane Lorig (Oberstadtfeld), Karl-Josef Roden (Gillenfeld) und Mark Schmitz (Schalkenmehren) komplettieren den neuen Vorstand. "Wir haben eine gute Mischung aus jungen und älteren Mitgliedern gefunden, die unserer zukünftigen Arbeit die richtigen Impulse geben werden", erklärte Klassmann.

Als Ziele für den neuen Vorstand formulierte der neue Vorsitzende dabei vor allem eine intensive Einbindung der Mitglieder in die Vorstandsarbeit und eine noch stärkere Ausrichtung an inhaltlichen Themen. Exemplarisch nannte er die Erhaltung der notwendigen Infrastruktur und die anstehende Neuausrichtung der Schulstandorte an den Bedürfnissen der Eltern, Lehrer und vor allem der Schüler.

Mehr von Volksfreund