1. Region
  2. Vulkaneifel

Musik: Chöre singen für Misereor: Benefizkonzert in Hillesheim

Musik : Chöre singen für Misereor: Benefizkonzert in Hillesheim

(red) Die Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land lädt ein zum Benefizkonzert am Sonntag, 18. März,  um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin Hillesheim. Dabei  gratulieren Chöre, Einzelpersonen und Musikgruppen Misereor zum Geburtstag. Es singen und spielen: A-CaBella - die A-Capella-Formation aus Bolsdorf, die Antoniusengel aus Roth, Cantiamo! - der frische Chor der Pfarreiengemeinschaft Hillesheimer Land, die Kirchenchöre aus Berndorf, Hillesheim und Wiesbaum, die Solistin Marina Hansen, die freche Mäuseband der Integrativen Kita Hillesheim, der Männergesangverein Hillesheim, Stephan Dümmer an der Stumm-Orgel und der Werkschor des Gerolsteiner Brunnens.

Misereor ist das weltweit größte katholische Entwicklungshilfswerk. Es wurde 1958 von den deutschen Bischöfen als Aktion gegen Hunger und Krankheit in der Welt und deren Ursachen gegründet. Der Name bezieht sich auf das Jesuswort „Misereor super turbam“ (Ich erbarme mich des Volkes).

Der Eintritt ist frei,  um eine  Spende wird gebeten.