1. Region
  2. Vulkaneifel

Corona im Kreis Vulkaneifel Weitere Bewohner im Altenheim infiziert

Corona im Landkreis Vulkaneifel : Zwei weitere Bewohner in Dauner Altenheim infiziert

Sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus: Das meldet das Gesundheitsamt des Kreises Vulkaneifel am Dienstag, 19. Januar.

Unter den Neuinfizierten seien zwei der Bewohner des Seniorenhauses Regina Protmann in Daun, so dass es dort aktuell 17 positiv Getestete gebe (15 Bewohner, zwei Mitarbeiter). Aktuelle Zahlen: 90 Infizierte, davon 6 (7) in stationärer Behandlung; Sieben-Tage-Inzidenz-Wert 84,1 (87,4). Die Zahlen seit Pandemiebeginn: 1157 (1150) positiv Getestete, 1029 (1022) Genesene, 38 Todesfälle, 2304 (1862) verabreichte Impfdosen, 1899 Geimpfte, davon 405 mit zweiter Impfung.