Damit Senioren lange sicher unterwegs sind

Damit Senioren lange sicher unterwegs sind

Daun (mh) Autofahren bedeutet mobil und unabhängig sein. Das ist besonders für ältere Menschen auf dem Land wichtig.

Daher veranstaltet die Verkehrswacht Vulkaneifel in Zusammenarbeit mit der Polizei Daun einen Verkehrssicherheitstag für Senioren ab 65 Jahren am Samstag, 21. Oktober, von 9 bis 15 Uhr im Verkehrsgarten am Wehrbüsch in Daun. Es wird gebeten, mit dem eigenen Auto zu kommen. Außer praktischen Fahrübungen werden auch verschiedene Vorträge angeboten. Die Veranstaltung ist kostenlos. Für einen geringen Obolus ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Eine Anmeldung im Vorfeld ist erforderlich unter Telefon 06592/9626-42 oder per Mail unter pidaun.jvs@polizei.rlp.de

Mehr von Volksfreund