1. Region
  2. Vulkaneifel

Das Autokino kommt in Rengen zur rechten Zeit

Meinung : Mutige Macher

Häufiger war in jüngster Zeit zu hören: Was habt ihr es gut in der (Vulkan-)Eifel, ihr habt die Corona-bedingten Einschränkungen doch gut aushalten. Stimmt.  Wanderungen, Spaziergänge, Radtouren bei Einhaltung der Vorgaben: kein Problem.

Aber irgendwann sehnt man sich doch nach Abwechslung anderer Art. Da kommt das Autokino in Rengen gerade recht. Der Reiz des Neuen ist da, schließlich hat es so etwas noch nicht gegeben. Und ein bisschen Gemeinschaftsgefühl ist ja auch nicht schlecht in diesen Zeiten – und wenn es im Auto ist. Ein Lob für die gute Idee, für den Mut, das Projekt anzupacken. Und ein Dank an die Sponsoren: Denn viele Firmen haben derzeit wahrscheinlich andere Sorgen, als eine solche Aktion finanziell zu unterstützen.

 s.sartoris@volksfreund.de