1. Region
  2. Vulkaneifel

Das kleine Landcafé in Kerpen nimmt das Konzertprogramm wieder auf

Freizeit : Erstes Konzert nach der Pause

„Das kleine Landcafé“ in Kerpen nimmt nach der Corona-Pause sein Konzertprogramm wieder auf. Das erste Konzert bestreitet Philip Bölter am Samstag, 19. Juni, um 20 Uhr.. Das Konzert wird im Innen- und Außenbereich stattfinden.

Besucher müssen entweder einen aktuell gültigen Corona-Test vorweisen, doppelt geimpft oder genesen sein. Weil im Außenbereich nicht alle Plätze überdacht seien, so die Veranstalterin Claudia Kirfel-Meyer, sollte jeder Gast gegen Nässe und Kälte gewappnet sein. Zwar seien Getränke erhältlich, eine Ausgabe und der Verzehr von Speisen sei derzeit aber leider noch nicht möglich.

Karten für das Konzert kosten im Vorverkauf 17,25 Euro und sind im Internet erhältlich unter www.ticket-regional.de oder Reservierung unter Telefon 06593/996969.