Das Wunder des Lebens

Hillesheim. (red) "Geburt" heißt der neue Dokumentarfilm der schweizer Filmemacher Erich Langjahr und Silvia Haselbeck, den die Eifel-Film-Bühne Hillesheim am Mittwoch, 6. Oktober, um 19 Uhr zeigt. In diesem Film erlebt der Zuschauer die Geburt des Menschen als elementares, körperliches und sinnliches Erlebnis.Der Film lässt die wichtigen Momente einer Schwangerschaft erlebbar werden: Die Begegnung zwischen der werdenden Mutter und ihrer Hebamme, die Zuwendung und das Miteinander zwischen Mann und Frau und letztlich die Geburt: einer der intensivsten Momente im Leben eines Menschen, der mit Glück, Schmerz und Schrecken zugleich verbunden ist.

Den Filmemachern ist das Kunststück gelungen, eine Geburt eines Menschen, einerseits als normalste Ereignis überhaupt zu zeigen und gleichzeitig als einen Moment voller Magie, Vertrautheit und Nähe, wie man ihn nur selten erlebt.

Erich Langjahr und Silvia Haselbeck stehen nach dem Film zu Gesprächen zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund