1. Region
  2. Vulkaneifel

Daun: Auto beschädigt und geflüchtet

Polizei : Auto beschädigt und geflüchtet

 Beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbucht beschädigte ein Auto  mit Luxemburger  Kennzeichen  einen dahinter parkenden Wagen der Marke Seat in der Burgfriedstraße in Daun. Das teilt die Polizei mit.

Nach Angaben eines Zeugen fuhr der Verursacher weiter, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Es entstand leichter Sachschaden an dem geschädigten Auto. Der Unfall ereignete sich am Freitag, 6. Dezember, gegen 20 Uhr.