1. Region
  2. Vulkaneifel

Daun ist auf dem Weg zur Qualitätsstadt

Daun ist auf dem Weg zur Qualitätsstadt

Daun ist auf dem Weg zur Qualitätsstadt: In zwei Seminaren sind 38 Qualitätscoaches ausgebildet worden, um das Service-Qualitätssiegel, das unter Federführung der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH verliehen wird, zu erreichen. Vorrangiges Ziel ist die Verbesserung von Image und Servicequalität der gesamten Stadt.

Daun. Den Teilnehmern der Seminare wurden die Grundlagen für die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems "ServiceQualität Deutschland in Rheinland Pfalz" vermittelt. Gleichzeitig wurden die Teilnehmer durch den Seminarleiter Mika Balke motiviert. Die Seminargebühren übernahm die Stadt Daun.
Nachdem alle Teilnehmer dann zum Qualitätscoach ausgebildet waren, ging es in Workshops darum, gemeinschaftliche Standards zu entwickeln und konkrete Projekte zu benennen, die in Zukunft in allen Betrieben umgesetzt werden.
Bereits 18 Betriebe haben ihre Unterlagen eingereicht. Die Stadt hofft nun, am Montag, 24. Oktober, als Qualitätsstadt ausgezeichnet zu werden.
Folgende Betriebe haben sich beteiligt: Bad und Heizung Hilgers GmbH, Beleuchtungshaus Hein, Juweliere Biersack, BIK Werbeagentur, Buchhandlung Werner, Burghof Daun, Conditorei Schuler, Edeka Aktiv Markt Jax, ED-Station, Eifelglück Pfister, Eifelschön-wunderschön, Eisen Thielen, Haus der Gesundheit, Imperfect Mode, In Balance Wellness & Kosmetik, Jolly da Capo, Kids Kindermoden, Kreissparkasse Vulkaneifel, Lenzenhuber Mode, Lo Sivale, Marien-Apotheke, Metzgerei Zerfass, Minninger KG, Modehaus Even, Oliver Mode, Optik und Akustik Mayer, Rosen Apotheke, Sanitas, Sporthaus Leder-Lehnen, Teleropa GmbH, Uhren Mayer, Volksbank RheinAhrEifel, Vulkaneifel Wellness, Wild- und Erlebnispark. red
Die Stadt bittet die mitmachenden Betriebe, ihre Unterlagen schnellstmöglich einzureichen. Informationen bei Koordinatorin Michaela Schenk unter der Telefonnummer 06592/951311.